News

22.12.20

Stellungnahme des Gemeinderates

Die bisherigen und neuen Mitglieder des Gemeinderates haben das Ergebnis der kommunalen Urnenabstimmung vom 20.12.2020 zur Kenntnis genommen. Die für die Finanzen verantwortlichen Personen haben bereits einen Tag danach die nötigen Schritte für eine Budgetüberarbeitung in die Wege geleitet. Es ist das Ziel, den StimmbürgerInnen ca. Ende März ein mehrheitsfähiges Budget für das Jahr 2021 unterbreiten zu können. Liegt bis Ende Juni kein genehmigtes Budget vor, wird dieses zusammen mit der Steueranlage vom Regierungsrat festgelegt, was es unbedingt zu vermeiden gilt.

 

Während der Phase ohne bewilligtes Budget können nur gebundene oder für den Betrieb zwingend nötige Ausgaben vorgenommen werden. Diese Tatsache wird einige Herausforderungen und Einschränkungen bedeuten, diverse kleinere Verzichte aber zum Beispiel auch ein Verzicht auf die Mechiuche-Zytig-Ausgabe im Februar und der Versand von Trauerflugblättern.

 

Der Gemeinderat ist jedoch guten Mutes, dass die Gemeinde Meikirch diese Zeit gut übersteht und eine Grundlage für eine gesunde finanzielle Zukunft geschaffen werden kann. Nach der Gemeinderatssitzung vom 20.01.2021 wird der Gemeinderat wieder über das weitere Vorgehen informieren.

 

Trotz aller Umstände mit der Corona-Pandemie und den finanziell «stürmischen» Zeiten wünschen Ihnen der Gemeinderat und das Verwaltungsteam schöne Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.



Zurück

Gemeindeinfo
Gemeindeverwaltung Meikirch
Wahlendorfstrasse 10
3045 Meikirch
Telefon 031 828 28 20
E-Mail
Kontakt
aktuelle Öffnungszeiten
  • Mo 14.00 - 18.00 Uhr
  • Mi 08.00 - 12.00 Uhr
  • Fr 08.00 - 12.00 Uhr
  • Mailen Sie Ihre Anliegen direkt der zuständigen Person, wir werden Sie danach kontaktieren. Die Inbox von info@meikirch.ch wird täglich gelesen und bearbeitet.
Wetter