Gemeinderatsnews

09.04.21

Gemeinderatssitzung vom 7. April 2021

Information über Beschlüsse

Umbau Altes Schulhaus Meikirch, Kreditabrechnung

Für den Umbau des alten Schulhauses Meikirch wurde von der Gemeindeversammlung einen Investitionskredit von Fr. 600'000.00 genehmigt. Die Abrechnung ergab einen Nettoaufwand von Fr. 542'937.80, was einer Kreditunterschreitung von Fr. 57'062.20 entspricht. Dieser Minderaufwand konnte erzielt werden, weil die veranschlagten Reserven für Unvorhergesehenes von 10% nicht benötigt wurden. Der Gemeinderat genehmigte diese Kreditabrechnung zu Handen der Gemeindeversammlung.

 

Sanierung Allwetterplatz Schulanlage Gassacker, Kreditabrechnung

Für die Sanierung des Allwetterplatzes in der Schulanlage Gassacker wurde von der Gemeindeversammlung einen Investitionskredit von Fr. 200'000.00 genehmigt. Die Abrechnung ergab einen Nettoaufwand von Fr. 213'625.65, was einer Kreditüberschreitung von Fr. 13'625.65 entspricht. Dieser Mehraufwand basiert auf dem zusätzlichen Entscheid an der Gemeindeversammlung, die Beleuchtung des Beachvolleyballfeldes gleichzeitig zu realisieren. Diese Kosten waren im Kredit nicht vorgesehen. Der Gemeinderat genehmigte diese Kreditabrechnung zu Handen der Gemeindeversammlung.

 

Kommissionswahlen

Der Gemeinderat hat folgende Kandidaten in stiller Wahl für die Legislatur 2021 – 2024 in die Kommissionen gewählt:

Bau- und Liegenschaftskommission: Jost Andreas, Meikirch, FDP, Joder Res, Wahlendorf, AGM, Hegg Beat, Wahlendorf, SVP. Finanzkommission: Beutler Heinz, Ortschwaben, parteilos (SP), Rohrbach Christine, Wahlendorf, SVP. Kommission der Gemeindebetriebe: Schärer Christoph, Meikirch, parteilos (SVP), Bigler Roland, Ortschwaben, SVP.

Planungskommission: Scheidegger Marcel, Meikirch, SVP, Reinhard Hansueli, Ortschwaben, EVP. Schulkommission: Herren Lukas, Wahlendorf, parteilos (AGM).

 

Der Gemeinderat gratuliert den gewählten Kandidaten und dankt ihnen für ihr Engagement.

 

Strategische Grundlagen

Der Gemeinderat hat die während der Gemeinderatsklausur erarbeiteten strategischen Grundlagen nochmals überarbeitet und dabei eine neue Vision 2040, langfriste Ziele und Legislaturziele provisorisch genehmigt. Das Dokument «Strategische Ausrichtung der Gemeinde Meikirch 2040, Legislatur 2021 – 2024) wird ab der Kalenderwoche 16 auf der Homepage der Gemeinde veröffentlicht und der Bevölkerung wird die Möglichkeit gegeben, Ihre Meinung zu den Inhalten mitzuteilen. Gleichzeitig beauftragte der Gemeinderat die Ressorts und die Kommissionen, die einzelnen Massnahmen zu definieren und den Legislaturzielen zuzuordnen. Die strategischen Grundlagen sollen für den Gemeinderat ein Arbeitspapier darstellen, damit er die einzelnen Massnahmen besser planen, die finanziellen Mitteln effizienter einsetzen und Schwerpunkte festlegen kann. In einer ausserordentlichen Gemeinderatssitzung Ende Juni sollen die strategischen Grundlagen definitiv genehmigt werden.



Zurück

Gemeindeinfo
Gemeindeverwaltung Meikirch
Wahlendorfstrasse 10
3045 Meikirch
Telefon 031 828 28 20
E-Mail
Kontakt
aktuelle Öffnungszeiten
  • Mo 07.30 - 12.00 / 14.00 - 18.00
  • Di 07.30 - 12.00 / 14.00 - 17.00
  • Mi 07.30 - 14.00
  • Do 07.30 - 12.00 / 14.00 - 17.00
  • Fr 07.30 - 14.00
  • Für Termine ausserhalb der Öffnungszeiten melden Sie sich bei der Verwaltung.
Wetter